Forschungszentrum für hist. Minderheiten

Bei dieser im Rahmen eines EU-Projektes realisierten Website war die Mehrsprachigkeit (deutsch/englisch/tschechisch/slowakisch) entscheidend für die Umsetzung als CMS.